2133
2133

Unser Team

Wir leben den Teamfaktor

  • Boris Lotz


    Steuerberater

  • Marco Lotz


    Steuerberater

  • Karl-Heinz Lotz


    Steuerberater

  • Markus Oosting


    Steuerberater

  • Stephan Brinker


    Bilanzbuchhalter

  • Imke Panzer


    Bilanzbuchhalterin

  • Anja von Bloh


    Bilanzbuchhalterin

  • Janna Kruse


    Steuerfachwirtin

  • Stefan Buhr


    Steuerfachangestellter

  • Mareike Dreyer


    Steuerfachangestellte

  • Michael Lüschen


    Steuerfachangestellter

  • Joana Fröb


    Steuerfachangestellte

  • Laura Harms


    Steuerfachangestellte

  • Annika Hinrichs


    Steuerfachangestellte

  • Heike Janßen


    Steuerfachangestellte

  • Carola Janssen


    Steuerfachangestellte

  • Lydia Koppelkamm


    Steuerfachangestellte

  • Julia Satorius


    Steuerfachangestellte

  • Helga Wolthoff


    Steuerfachangestellte

  • Katrin Eilers


    Lohnbuchhalterin

  • Daniela Lümken


    Lohnbuchhalterin

  • Claudia Manott


    Lohnbuchhalterin

  • Uta Brandt


    Finanzbuchhalterin

  • Petra Dillhöfer


    Kanzleimanagement

  • Sarah Lindau


    Kanzleimanagement

  • Stephanie Wilkens


    Sekretariat

  • Paula Plesse


    Auszubildende zur Steuerfachangestellten

  • Edgard Rusch


    Auszubildender zum Steuerfachangestellten

  • Kuralay Imanaliyeva


    Auszubildende zur Steuerfachangestellten

  • Lara Simmering


    Auszubildende zur Steuerfachangestellten

  • Lara König


    Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement

  • Meine de Buhr


    Bote

  • Harm Schlachter


    Bote

  • TEAMFAKTOR – steht bei uns für die Art und Weise, wie wir innerhalb der Kanzlei miteinander umgehen und mit unseren Mandanten zusammenarbeiten wollen.
    Offen, ehrlich und immer auf Augenhöhe miteinandern. Denn nur so können wir gemeinsam die Ziele erreichen, die wir uns gesteckt haben.

  • Für mich ist der Teamfaktor die Kommunikation und alltägliche Arbeit mit den Kollegen und Mandaten auf Augenhöhe.

    Zusammen an einen Strang  ziehen und  gemeinsam die Höhen und Tiefen meistern.

  • Tolles Arbeitsklima
    Enge Zusammenarbeit mit dem Mandanten
    Arbeiten auf Augenhöhe
    Miteinander Lösungen finden
    Fragen dürfen immer gestellt werden
    An einem Strang ziehen
    Kuchen
    Tolle Kollegen und Mandanten
    Offener Umgang miteinander
    Respektvoller Umgang miteinander

  • Jede Aufgabe ist für einen Arbeitsprozess gleich wichtig und so erreichen wir in der Kanzlei nur dann unsere Ziele, wenn alle gemeinsam von Praktikant bis Steuerberater an einem Strang ziehen.
    In der Zusammenarbeit mit unseren Mandanten achten wir darauf, dass wir unserem Gegenüber alles verständlich erklären – ganz ohne große Paragraphenketten, freundlich und direkt.
    Gemeinsam Ziele erreichen – das ist für mich die Definition von Teamfaktor.

  • Unter Teamfaktor verstehe ich, dass wir nicht perfekt bzw nicht alles komplett allein durchdacht haben müssen, sondern zusammen eine Lösung erarbeiten.
    Jeder hat seine Stärken in seinem Gebiet und zusammen bilden wir ein ausgeglichenes und fachliches sehr kompetentes Team in das sich jeder einbringt.
    Dabei darf jeder seine Meinung klar äußern ohne jeden persönlichen Angriff – vielleicht ist die Meinung eines anderen ein guter Denkanstoß, um den Blick für evtl. anfallende Probleme zu schärfen.

  • Teamfaktor ist für mich, seinem Gegenüber mit einem Lächeln zu begegnen, um in einem freundlichen und respektvollen Umgang miteinander ein Ergebnis zu erarbeiten, welches für jeden das Bestmögliche bereithält.

  • Die Entwicklung der Kanzlei Lotz ist das Produkt eines Teams in dem die Mitarbeit eines jeden einzelnen essenziell ist.
    Jeder bringt seine Ideen und Vorschläge in den Arbeitsalltag mit ein und alle begegnen sich auf Augenhöhe.

  • Im Team arbeiten heißt, sich gegenseitig zu helfen – an einem Strang ziehen – zusammen erreicht man mehr als alleine.
    Unser spezieller Teamfaktor verschafft mir ein gutes Gefühl beim Arbeiten, sowohl in der Kanzlei z.B. in der Zusammenarbeit mit den Mandanten, als auch in der Freizeit bei gemeinsamen Aktivitäten mit den Kollegen.
    Eine besondere Qualität in der Kanzlei ist es, dass niemand Angst haben muss eine Frage zu stellen.

  • Teamfaktor bedeutet für mich:

    a) Mit dem Mandanten ein Team sein z. B. gemeinsam im Gespräch (Face to Face – Termine) bei der EST-Erklärung das bestmögliche Ergebnis für den Mandanten rauszuholen!
    b) Mit den Kollegen eine Mannschaft (Team) sein! Gemeinsam sind wir stark! Jeder kann jeden Fragen wenn er Hilfe/Unterstützung braucht.

  • Für mich bedeutet Teamfaktor, dass jeder hilft wo und wem er kann.
    Dabei macht es keinen Unterschied, ob ich mit dem Kollegen oder mit dem Mandanten zusammenarbeite.

  • Team = Zusammen
    Bei der Arbeit wie beim Fußball, man gewinnt nur als Team zusammen und nicht alleine und kann es auch nur als Team schaffen und nicht alleine…

  • Beim Teamfaktor geht es für uns im übertragenden Sinne darum gemeinsam eine Brücke zu bauen (zwischen Mitarbeiter und Mandant, aber auch zwischen den Kollegen), eine Verbindung herzustellen und somit gemeinsam Hindernisse zu überqueren, Probleme zu lösen und Vertrauen aufzubauen.

    „Gemeinsam sind wir stark!“

  • Unter Teamfaktor verstehe ich eine gute Zusammenarbeit mit meinen Mitarbeitern und Mandanten.
    Das bedeutet für mich Ziele gemeinsam zu erreichen und die Menschen besser kennen zu lernen.

  • Teamfaktor bedeutet für mich gegenseitige Unterstützung und Hilfsbereitschaft im Büro sowie respektvoller Umgang zwischen den Kollegen und auch Mandanten.

    Man kann Probleme offen ansprechen und es wird sich bemüht dafür eine Lösung zu finden. Dadurch herrscht eine angenehme Arbeitsatmosphäre und man hat noch mehr Freude an der Arbeit!

  • Teamfaktor bedeutet für mich:
    Das „Wir“ zählt.
    Alle versuchen gemeinsam das Optimale zu erreichen.

  • Für mich bedeutet der Teamfaktor, dass wir als Team immer fair miteinander umgehen, uns gegenseitig helfen, zusammen an Lösungen
    arbeiten und auch mal miteinander lachen. Dies gilt sowohl für uns in der Kanzlei als auch mit unseren Mandanten.
    Nur so erzielen wir als Team für und mit unseren Mandanten die besten Ergebnisse.

  • Unter Teamfaktor verstehe ich: „WIR FÜHLEN UNS WOHL!“:

    • Wir unterstützen uns gegenseitig, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen!
    • Wir entwickeln uns immer weiter, um für unsere Mandanten das beste Ergebnis zu erzielen!
    • Wir gehen respektvoll miteinander um und stehen füreinander ein!

    FAZIT: Wir fühlen uns wohl und dadurch leisten wir gute Arbeit!

  • Teamfaktor bedeutet für mich eine respektvolle, angenehme Zusammenarbeit, um so gemeinsame Ziele zu erreichen. Dies ist die Grundlage dafür, einfach gerne zur Arbeit zu gehen.

  • Der Teamfaktor der Kanzlei zeigt sich für mich besonders darin, dass das Zuhören bei uns einen wichtigen Stellenwert einnimmt.
    Wenn es Probleme gibt, kann jeder diese offen aussprechen und kann sich sicher sein, dass das Problem im Anschluss gemeinsam aus der Welt geschaffen wird.
    Diese Gewissheit und der allgemeine respektvolle Umgang miteinander verschafft mir eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

  • Alleine kommt man nicht weit. Eine Reise ist viel angenehmer, wenn man Menschen an seiner Seite hat.

    Wo Gemeinschaft herrscht, herrscht auch Erfolg.

  • Das Wort „Teamfaktor“ steht für mich in der Kanzlei unter dem Motto: „Einer für alle und alle für Einen“
    Mein Arbeitsalltag mit den Kollegen, unseren toleranten Chefs aber vor allem auch den Mandanten ist geprägt von persönlicher Ansprache und respektvoller Zusammenarbeit.
    Eine gute Stimmung hilft uns bei den anstehenden Aufgaben, die individuelle Lösung für unsere Mandanten zu finden.

  • Jeder Mandant und jeder Arbeitskollege hat  seine Stärken und Schwächen.
    Mit unserem Teamfaktor versuchen wir, zusammen die Stärken noch besser herauszuarbeiten und die Schwächen abzumildern.
    So kommen wir gemeinsam zum gewünschten Ziel.

  • Den Teamfaktor definiere ich so : Gemeinsam mit Fleiß und Freude zum Erfolg – sowohl unter Kollegen, als auch in Zusammenarbeit mit unseren Mandanten

  • Teamfaktor bedeutet für mich gegenseitige Unterstützung, gemeinsame Verantwortung, eine gemeinsame Vision und eine angenehme, respektvolle Arbeitsatmosphäre.
    Wir haben gemeinsame Ziele, Werte und Regeln der Zusammenarbeit.

  • Teamfaktor bedeutet für mich, dass sich jeder durch sein Wissen und Können einbringt, um so gemeinsame Ziele zu erreichen und gemeinsam an Herausforderungen zu wachsen.

  • Der Teamfaktor bedeutet für mich, dass man gemeinsam Ziele erreichen kann. Ich schätze die ehrliche Kommunikation und die Hilfsbereitschaft meiner Kollegen dabei sehr.

Du nutzt Internet Explorer 11, Opera Mini, Opera Mobile, den Blackberry Browser oder einen sonstigen exotischen Browser, der leider nicht mehr aktuell ist. Manche Features könnten nicht funktionieren. Bitte aktualisiere Deinen Browser oder versuche es mit einem anderen Browser.
X