2133
2133

Du möchtest bei uns lernen?

Ob mit der "Schnupperlehre", einer Ausbildung oder im dualen Studium

Das Arbeiten mit jungen, motivierten und teamorientierten Menschen liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund hat das Thema Ausbildung bei uns einen hohen Stellenwert. Schon seit Jahren engagieren wir uns bei Chance:Azubi und sind auch immer wieder auf Ausbildungsbörsen vertreten. Zur Zeit beschäftigen wir insgesamt 7 Auszubildende an beiden Standorten.

Deine Bewerbungsunterlagen sendest Du uns bitte an: bewerbung@kanzleilotz.de

Schnupperlehre
Der Weg bei uns kann mit einer „Schnupperlehre“ (bei anderen auch Praktikum genannt) starten. Während der Schnupperlehre lernst Du nicht nur das Kaffee kochen und Kopieren, sondern Du schnupperst in jede Abteilung unserer Kanzlei einmal rein, um einen ersten Einblick in den Arbeitsalltag in einer Steuerberatungs- und Unternehmensberatungskanzlei zu bekommen. Die Dauer der Schnupperlehre kann in jedem Fall individuell festgelegt werden, sollte aber mindestens 5 Tage dauern. Die ausführliche Beschreibung der Inhalte findest du hier.

Ausbildung
Wir bilden jeden unserer Auszubildenden mit dem Ziel aus, ihn nach Abschluss seiner Lehrzeit auch übernehmen zu können. Deswegen steht natürlich auch Deine fachliche Ausbildung im Vordergrund. Damit die Ausbildung gelingt, bekommt jeder Auszubildende bei uns einen Mentoren an die Seite gestellt, der sich darum kümmert, dass der von uns entwickelte Rahmenlehrplan auch eingehalten wird. Dazu finden vierteljährliche Entwicklungsgespräche mit jedem Auszubildenden statt, in denen die Fortschritte festgestellt und neue Ziele gesetzt werden. Auch hierzu haben wir einen Informationsflyer gestaltet – den Du hier abrufen kannst.

Fachoberschule

Durch den erfolgreichen Besuch der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung kannst du nach der 12. Klasse  die Allgemeine Fachhochschulreife erwerben. Hierfür ist es u. a. erforderlich, dass Du in der 11. Klasse ein Praktikum mit dem Schwerpunkt Wirtschaft über insgesamt 960 Stunden nachweist. In der Regel besuchst Du 2 Tage pro Woche die Schule und bist die restlichen 3 Tage in einem Unternehmen als Praktikant(in) tätig. Solch ein Praktikum kannst Du bei uns in der Steuerkanzlei absolvieren und als Grundlage für eine spätere Ausbildung bei uns nutzen.

Ausführliche Informationen zur Fachoberschule (Schwerpunkt Wirtschaft) findest du hier.

Duales Studium

Wenn du ein duales Studium absolvierst und im Rahmen der Praxisphasen in einem Steuerbüro arbeiten möchtest, bieten wir Dir auch hier die Möglichkeit, dies in unserer modernen Kanzlei zu tun. In solch einer Praxisphase hast du dann die Möglichkeit in der Bearbeitung von Finanzbuchhaltungen oder auch bei der Erstellung von Jahresabschlüssen und  Steuererklärungen mitzuwirken.

Gerne richten wir die Praxisphase auch auf Deine Studienschwerpunkte aus oder bieten Dir Möglichkeiten zur Unterstützung bei der Erstellung Deiner Masterarbeit an.

Nach Deinem Studium zum Bachelor of Arts und Berufstätigkeit hast du verschiedene Möglichkeiten. Oder du entscheidest Dich für ein weiterführendes Studium zum Master of Taxation und strebst auch das Ablegen der Steuerberaterprüfung an.

Du nutzt Internet Explorer 11, Opera Mini, Opera Mobile, den Blackberry Browser oder einen sonstigen exotischen Browser, der leider nicht mehr aktuell ist. Manche Features könnten nicht funktionieren. Bitte aktualisiere Deinen Browser oder versuche es mit einem anderen Browser.
X