Steuerberater - Unternehmensberater

Kanzlei Lotz
Steuerberatungsgesellschaft
Partnerschaft


Oldendorfer Straße 25
26670 Uplengen-Remels
Tel: (04956) 92840 0

Zweigniederlassung:

Friedrich-Ebert Straße 53
26802 Moormerland
Tel: (04954) 95508 0

mail@kanzleilotz.de

Steuerberatung

Eine gut geführte Buchführung ist die Basis eines jeden erfolgreichen Unternehmens. Wir helfen Ihnen dabei, dass auch Sie Ihre persönliche Erfolgsgeschichte schreiben können, ohne an dem oftmals lästigen “Papierkram” zu verzweifeln.

Unsere Unterstützung beginnt, indem Sie an einem einfachen und verständlichen Pendelordnersystem teilnehmen. Wir stellen Ihnen die Ordner für die Ablage Ihrer Finanzbuchhaltungsbelege zur Verfügung, die mit Registern und einer kurzen Anleitung versehen sind und Ihnen so die Ablage der Belege erleichtern.

Als besonderen Service unserer Kanzlei bieten wir Ihnen an, dass wir Ihre Unterlagen persönlich abholen.

Eine Buchhaltung endet bei uns nicht mit der Eingabe des letzten Buchungssatzes. Selbstverständlich wird nach jeder Buchhaltung eine betriebswirtschaftliche Auswertung erstellt und dem Mandanten übergeben. Sie werden zusätzlich immer darüber informiert, mit welcher Umsatzsteuerzahllast bzw. – erstattung sie im jeweiligen Auswertungszeitraum zu rechnen haben.

Da jede Branche mit anderen Kennzahlen arbeitet, wird die Individualität der einzelnen Buchführungen bei uns groß geschrieben. Deshalb wird z.B. eine Zahnarztpraxis oder ein Land – und Forstwirtschaftliches Unternehmen von uns auch mit dem jeweiligen Spezialkontenrahmen für diese Berufsgruppe gebucht.

Gleichzeitig werden bei uns zudem individuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen erstellt. So erhalten Lebensmitteleinzelhändler von uns eine detaillierte Warengruppenauswertung, die dem Warenangebot des jeweiligen Geschäftes entspricht.
Natürlich gehört auch eine regelmäßige Besprechung der ermittelten Zahlen zum Leistungsumfang unserer Tätigkeit.

Weitere Leistungen sind:

  • Kontierung der laufenden Geschäftsvorfälle
  • Laufende Abstimmung der Konten
  • Verwaltung von offenen Posten von Kunden und Lieferanten
  • Erstellen von kurzfristigen Erfolgsrechnungen

Unsere Unternehmensphilosphie der persönlichen Beratung und Betreuung spiegelt sich auch in der Lohnbuchhaltung wieder. Im Dialog mit unseren Mandanten versuchen wir Wege zu finden, wie sich z. B. die Lohnnebenkosten senken lassen oder ermitteln Möglichkeiten, wie Gehaltserhöhungen auch möglichst im vollem Umfang beim Arbeitnehmer ankommen.

So unterstützen wir unsere Mandanten, wenn es um die Frage geht, ob z.B. Tank – oder Warengutscheine an die Arbeitnehmer ausgegeben werden oder ob Kindergartenzuschüsse und Erholungsbeihilfen für den individuellen Fall zu einem befriedigendem Ergebnis führen.

Auch wenn betriebliche Altersvorsorge betrieben werden soll, können wir mit unseren Partner unterstützend zur Seite stehen um für alle Beteiligten (Arbeitnehmer und Arbeitgeber) das optimale Ergebnis zu erzielen.

Wir betreuen unsere Mandanten obendrein, indem wir Ihnen Aufgaben wie die Überweisung der Gehälter auf modernstem Wege durch das Ebics – Verfahren abnehmen.
Auch das Thema Baulohn stellt für uns durch stetige intensive Fortbildungen kein Problem dar.

Zum weiteren Leistungsumfang gehören:

  • Erstellung und Übermittlung Einrichtung der Arbeitnehmer-Stammdaten
  • Erstellung der Lohnabrechnungen
  • Führung von Lohnjournal und Lohnkonten
  • Erstellung der Lohnsteuer-Anmeldungen bei dem Finanzamt
  • Erstellung der Mitteilungen für die Sozialversicherungsträger (Krankenkassen)
  • An- und Abmeldungen der Arbeitnehmer
  • Jahres-Entgeltbescheinigungen
  • Beitragsnachweise
  • Elektronische Übermittlung der Lohnsteuer-Anmeldungen und Sozialversicherungsmeldungen
  • Berechnung von Schlechtwetter- und Kurzarbeitergeld
  • Meldung für die Schwerbehindertenabgabe
  • Ermittlung des Zuschusses zum Mutterschaftsgeld
  • Jahresmeldung an die Berufsgenossenschaft
  • Anträge an die Krankenkasse nach dem Lohnfortzahlungsgesetz
  • Bearbeitung von Fragebögen von Krankenkasse und Arbeitsamt
  • Begleitung bei Betriebsprüfungen

Wenn man einen Unternehmer fragt, wie sein Jahresabschluss im Idealfall aussehen soll, dann antwortet dieser mit Sicherheit: “Er soll für die Bank einen möglichst hohen und für das Finanzamt einen möglichst niedrigen Gewinn ausweisen!”

Dieser scheinbar unmöglichen Aufgabe stellen wir uns gerne. Unter der Anwendung der steuer – und handelsrechtlichen Vorschriften, erstellen wir Einnahmen – Überschuss – Rechnungen und Bilanzen für alle Unternehmensgrößen und Gesellschaftsformen. Im Dialog mit unserem Mandanten erarbeiten wir mit ihm gemeinsam, wie man unter der Anwendung steuerlicher Hilfsmittel es schaffen kann, bei der Hausbank ein gutes Rating zu erzielen, ohne dass auf der anderen Seite hohe Steuernachzahlungen auf einen zukommen.

Auch die von den Kreditinstituten oftmals gewünschten Plausibilitätsbeurteilungen, die Offenlegung bei Kapitalgesellschaften und die Erstellung von Annual Accounts für ausländische Kapitalgesellschaften wie der Limited werden von uns übernommen.

Die deutschen Steuergesetze unterliegen einem stetigen Wandel, für den einfachen Steuerzahler ist es schwer den Durchblick zu bewahren.
Durch unsere qualifizierte Aus– und stetige Weiterbildung fühlen wir uns gewappnet, Ihnen das Steuerrecht verständlich zu vermitteln.

Wir fertigen für unsere Mandanten sämtliche betrieblichen und privaten Steuererklärungen. Natürlich übernehmen wir dabei auch die Vertretung gegenüber dem Finanzamt, überwachen die Abgabe -, Zahlungs- und Einspruchsfristen und begleiten Sie durch evtl. Betriebsprüfungen durch das Finanzamt oder den Rentenversicherungsträger.

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Überwachung des Ergebnisses des laufenden Geschäftsjahres. So ist es uns möglich frühzeitig mit unseren Mandanten über eine Anpassung der Steuervorauszahlungen zu sprechen.
Denn: Eine Steuerplanung ist immer auch eine Liquiditätsplanung.

Wir helfen Ihnen für Ihr Unternehmen die richtige Gesellschaftsform zu finden. Sollte die bisher gewählte Form nicht mehr zu Ihrer Unternehmensstruktur passen, begleiten wir Sie zielsicher durch eine Umwandlung der Rechtsform Ihres Unternehmens.

Damit Sie sich auf einen Einkommensteuertermin bei uns optimal vorbereiten können, haben wir Ihnen hier zwei Checklisten bereitgestellt.

Für unsere bestehenden Mandanten als Erinnerungsstütze :Einkommensteuer – die kurze Checkliste

Von unseren Neumandanten wären etwas weiterführende Informationen hilfreich : Einkommensteuer – die lange Checkliste